JFG Amberg-Sulzbach West 08 e.V.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Im Jahr 2008 wurden der Zusammenschluss der Jugendmannschaften der beiden Vereine DJK Ammerthal und der DJK Ursensollen beschlossen und mit der Gründung des Vereins

Juniorenfördergemeinschaft Amberg-Sulzbach West 08 e.V.

vollzogen.

Im zehnten Jahr des Bestehens der JFG Amberg-Sulzbach West 08 e.V. wurden die Vereine TuS Hohenburg und TuS Kastl als weitere Stammvereine in die JFG Amberg-Sulzbach West 08 e.V. in einer ausserordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig aufgenommen.

Die Aufnahme wurde zum 01.07.2018 auch vom BFV vorgenommen.

Damit wurde und wird im Jugendbereich eine geregelte und leistungsorientierte Ausübung des Fussballsports in allen Altersstufen gewährleistet.


Die nächsten Termine:

Montag, 30.07.2018, 19:30 Uhr: Vorstandssitzung im Sportheim der DJK Ammerthal
September 2018: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen


Die nächsten Spiele:

Laden...


Aktuelles:

In dieser Saison konnten 3 Meisterschaften gefeiert werden.

Herzlichen Glückwunsch an die A-Junioren mit ihrem Trainer Johannes Wittmann
Die A-Junioren sind nach 10 Spielen unbesiegt Meister in der Kreisklasse. Die Mannschaft errang 8 Siege und 2 Unentschieden. Sie schossen 27 Tore, erhielten 15 Gegentreffer und erreichten damit 26 von 30 möglichen Punkten. Damit spielen sie in der nächsten Saison in der Kreisliga!

Herzlichen Glückwunsch auch an die B-Junioren mit ihren Trainern Armin Weber, Alexander Schaller, Markus Edenharder und Betreuer Robert Ebensberger.
Die B-Junioren sind nach 7 Spielen Meister in der Kreisklasse. Die Mannschaft errang 4 Siege, 2 Unentschieden und musste eine Niederlage einstecken. Sie schossen 18 Tore, erhielten 3 Gegentreffer. Damit spielen sie in der nächsten Saison in der Kreisklasse!

Einen weiteren herzlichen Glückwunsch auch an die D2-Junioren mit ihrem Trainern Manfred Stiegler und seinem Team.
Die D2-Junioren sind nach 10 Spielen Meister in ihrer Gruppe. Die Mannschaft errang 8 Siege, ein Unentschieden und musste eine Niederlage einstecken. Sie schossen 40 Tore, erhielten 12 Gegentreffer. Sie spielten in einer nicht aufstiegsberechtigten Gruppe und damit ist kein Aufstieg möglich.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften zur Meisterschaft!!!


Bericht von der ausserordentlichen Mitgliederversammlung am 03.05.2018

Die Vereine TuS Hohenburg und TuS Kastl wurden einstimmig als Stammvereine in die Juniorenfördergemeinschaft Amberg-Sulzbach West 08 e.V. aufgenommen und die entsprechenden Satzungsanpassungen durch die Mitgliederversammlung genehmigt.


Bericht von der Jahreshauptversammlung 2017 (Amberger Zeitung v. 31.07.2017)


Die U 19 (A-Jun.) wurde in der Gruppe 3 AM/WEN Meister und steigt damit in die Kreisklasse auf!

Herzlichen Glückwunsch!